Klima-Trail

Klima-Trail


 

Schritt für Schritt zu mehr Klimagerechtigkeit

Der Postenlauf durch ganz Bolligen – vom 20. bis 28. März

Was: 25 Posten in allen Dorfschaften

Wann: 20. März, 8 Uhr, bis 28. März, 18 Uhr.

Wer: Offen für alle. Diverse Posten bieten interaktive Aktivitäten für Kinder.

Warum: Kampagnenthema Klimagerechtigkeit. JETZT

Machen auch Sie mit und entdecken Sie alle Posten in der Wanderkarte Klima-Trail

Mitwirkende:

Folgende Gruppen haben einen Posten gestaltet:

  • Einwohnergemeinde
  • Verein Gartenfreunde Region Bern
  • Katholische Kirche
  • Kinderwerkstatt
  • Klimagruppe Bolligen
  • Konfirmationsklasse der ref. Kirche
  • NUBIS
  • Parteien
  • Pfadi
  • Schule Ferenberg
  • Welt-Gruppe
  • 4 Bauernfamilien, andere Familien und Einzelpersonen

 

mybuxi

Wie können auch weiter entfernte Posten erreicht werden? 

z.B. mit dem "mybuxi". Einfach die App herunterladen, Fahrt buchen und ab geht’s! Jede Fahrt kostet nur 5 Franken.

 

Klimagerechtigkeit. JETZT

Jedes Jahr geben die Hilfswerke "Brot für alle" und "Fastenopfer" ein Kampagnenthema vor, das wir in den 40 Tagen vor Ostern umzusetzen versuchen. Es geht dabei immer um weltweite Gerechtigkeit, dieses Jahr heisst das Thema "Klimagerechtigkeit. JETZT"

Der Klimawandel betrifft die Menschen im globalen Süden viel stärker als uns im Westen – obwohl er hauptsächlich hier verursacht wird. Das ist ungerecht und kann sich ändern: mit kleinen Schritten für ein gesundes Klima.

 

Corona-Regeln

Bitte halten Sie sich an die aktuellen Coronaschutzvorschriften des BAG

Suppenrezepte

Der Klima-Trail ist aus dem Suppenfest heraus entstanden. Wir haben die besten Suppenrezepte gesammelt: 

die feinste Gurkensuppe der Welt

 

Bilder

Kontakt

Pfrn. Christine Schmid
christine.schmid(at)kirchebolligen.ch
031 921 68 77