Basar

Basar


 

Basar

Der alljährliche Basar am Samstag vor dem 1. Advent ist in Bolligen ein Grossereignis und ein Höhepunkt im kirchlichen Leben.
Jahr für Jahr engagieren sich über 200 Freiwillige für die Vorbereitung und Durchführung dieses Festes.
Der Erlös aus dem Basar kommt jeweils Hilfswerken und Stiftungen im In -und Ausland zugute.

Absage Basar 2021

Liebe Bolliger°innen, liebe freiwillige Mitarbeiter°innen des Basars,
Mit Bedauern sagen wir ein zweites Mal die Durchführung des Basars im Advent ab.
Nach wie vor ist die Situation rund um Corona kompliziert. Zwar werden viele Menschen jetzt geimpft und wir dürfen so hoffen, dass sich die Lage entspannt.
Für grosse Anlässe gibt es aber sicher noch auf längere Sicht Auflagen im Bereich der Schutzkonzepte, welche für uns nicht ohne weiteres umsetzbar sind.
Ob bis November 400 – 500 Personen in den Räumen des Kirchgemeindehauses zirkulieren dürfen ist mehr als fraglich.
Die Organisation des Basars benötigt jeweils eine längere Vorlaufzeit. Das Team muss bereits im Juni mit den Vorbereitungen beginnen.
Nun fehlt die Planungssicherheit. Es ist klar, dass dieser Aufwand so zu gross ist, zumal ja viel Freiwilligenarbeit dahinter steckt.
Das Basarteam wird sich in nächster Zeit eingehend damit befassen, den Basar neu zu denken.
Was sicher ist und vom Kirchgemeinderat entschieden wurde: Basarveranstaltung und Flohmarkt werden künftig getrennt.
Dazu braucht es neue Ideen und neue Konzepte. Daran wollen wir mit Kräften arbeiten.
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Für das Basarteam                         Für den Kirchgemeinderat
Martin Arbenz, Diakon                  Béatrice Pfenninger, Präsidentin

ANNAHME-STOPP von Flohmarkt-Artikeln

Liebe Bolliger°innen
Das Lager in den Kellerräumen des Kirchgemeindehauses für die Flohmarktartikel des Basars ist randvoll!
Weil auch in diesem Jahr kein Basar und kein Flohmarkt stattfindet, können keine Flohmarktartikel mehr angenommen werden.
Wir bitten Sie, keine Sachen mehr abzugeben oder vor die Türen zu stellen!
Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.
Mit herzlichen Grüssen
Basarteam, Sigrist und Kirchgemeinderat

 

Kontakt

Diakon
Martin Arbenz
031 921 15 84
diakonie(at)kirchebolligen.ch