Trauerfeier

Wir begleiten Sie beim Abschiednehmen: Einmalig – Einfühlsam – Erwartungsvoll

Wir gestalten Abschiedsrituale, Beisetzungen und Trauerfeiern. In einem gemeinsamen Gespräch erzählen Sie uns von Ihren Erinnerungen und bringen Ihre Bedürfnisse und Wünsche an. So wird das Abschiednehmen einmalig.

Einfühlsam begleiten wir Sie durch die Zeit des Trauerns mit Gesprächen und Ritualen über die Abdankung hinaus. Auf Wunsch kann die Begleitung bereits im Sterbeprozess beginnen.

Abschied heisst trauern, danken und hoffen. Mit dieser hoffnungsvollen christlichen Haltung begegnen wir Ihnen.

Klassisch findet zuerst auf dem Friedhof die Beisetzung von Urne oder Sarg statt und anschliessend ein Trauergottesdienst in der Kirche Bolligen. Individuelle Formen sind durchaus möglich.

Die Reservation von Friedhof und Kirche ist Sache des Bestattungsamtes der Einwohnergemeinde. Normalerweise übernimmt das Bestattungsinstitut die Terminabklärung und Reservation.

Sie möchten zusätzliche Räumlichkeiten für einen Trauerlunch mieten? Unter folgendem Link finden Sie detaillierte Angaben.

Räumlichkeiten der Kirchgemeinde Bolligen >>

Trauerredner*innen in der Kirche?

Eine Zusammenarbeit mit Trauerredner*innen ist willkommen, doch die Leitung jeder Trauerfeier in der Kirche obliegt der Pfarrperson.

Für eine Feier, die von einer Trauerredner*in geleitet wird, vermieten wir Ihnen gerne das Kirchgemeindehaus.

Gut zu wissen

Überblick

Zuständigkeitsgebiete für Abdankungen

Informationen der Gemeinde Bolligen
Link Bestattungen

Gemeinde Bolligen
Merkblatt Todesfall