Wandergruppe

Gemeinsam unterwegs sein, wandern, austauschen, zuhören 
weckt neue Kräfte für den Alltag.


Fast jeden Monat und zu fast jeder Jahreszeit führen vier  kompetente Wanderleiter eine grosse Schar von rüstigen Seniorinnen und Senioren in wunderbare Wandergebiete in der Schweiz.
Die mit viel Akribie geplanten Routen haben in der Regel eine Marschzeit von 3-4 Stunden.

WANDERUNG im Oktober

Dienstag, 20. Oktober 2020 
«Greyerzersee»

Treffpunkt Bahnhof Bern 08.25

Hinreise: Bern ab 08:34, Fribourg Busbahnhof Kante 19 ab 09:38, Corbières an 10:09. Rückreise: Bulle ab 15:49, Bern an 16:51
Billett: Individuell zu lösen (Bolligen – Corbières einfach und Bulle – Bolligen einfach ca CHF 38.- oder Tageskarte), kein Kollektivbillett.
Programm: Startkaffee im «Café le Centre» beim Bahnhof Fribourg; anschliessend mit Bus nach Corbières
Wanderung auf guten Wegen, Länge 10 km, Aufstieg total ca. 300m, Abstieg ca. 200m; wenig Asphalt (ausg. Bulle),
WZ 3 – 3 ½ Stunden
Route: Corbiéres Village – Brücke – dem See entlang Richtung Broc – durch den Wald von Bouleyres zum schmucken Städtchen Bulle
Besonderes: Normale Wanderausrüstung; Stöcke im eigenen Ermessen (vom Gelände her nicht notwendig); Verpflegung aus dem Rucksack.
Anmeldung: Rolf Hasler, haslerro@bluewin.ch oder 079 449 64 31.
Wanderleitung: Rolf Hasler, Co-Leitung Marianne Burgunder

Vorschau: 13. November Eggwanderung Affoltern

Informationen

Kontakt

Diakon
Martin Arbenz
031 921 15 84
diakonie(at)kirchebolligen.ch

Einblick in die Wanderungen:

--> Blog von Peter Mathys