Osterkerze

Unsere Osterkerze wird von einer ökumenischen Gruppe von Freiwilligen hergestellt. Bei diesem Projekt sind die katholische Pfarrei Petrus und Paulus Ittigen – Bolligen sowie die reformierte Kirchgemeinde Ittigen und die reformierte Kirchgemeinde Bolligen dabei. Jedes Jahr abwechselnd bestimmt die katholische Kirche oder die reformierte Kirche eine/n Künstler/in, der/die beauftragt wird, ein Motiv für die Osterkerze zu entwickeln.

Neben den drei grossen Osterkerzen für die Kirchenräume werden viele «Heimosterkerzen» hergestellt, welche für 15.- gekauft werden können. Wir verkaufen die Kerzen jeweils am Ostermorgen und eine kleine Osterkerze entzünden wir für alle Verstorbenen im Abdankungsgottesdienst.

Möchten Sie in der Freiwilligengruppe mitarbeiten? -> Melden Sie sich doch bei Pfrn. Christine Schmid

Osterkerze 2018, 2019:

Künstlerin: Lotti Zurbuchen, Bolligen 

Gott aus Gott und
Licht aus Licht aus Licht,
Feuer, das aus Feuer bricht,
Ewigkeit, noch nie erkannt, 
Himmel, der zur Erde fand.

Licht, das sich den Hirten zeigt,
Wort, das in Palästen schweigt,
Macht, die unsere Ohnmacht sieht, 
Gott, der seinen Himmel flieht.

Kind, von dem die Mutter singt,
Leben, das uns Leben bringt.
Frucht, die in der Erde reift,
Geist, der unsern Geist ergreift.

Kind, das in der Krippe liegt,
König, der sich selbst besiegt,
Wind, der durch die Herzen weht,
Leben, das aus Gott entsteht.

Friede, den kein Sturm zerstört,
Wort, das unsre Worte hört,
Wahrheit, die an Blinde denkt,
Liebe, die sich selbst verschenkt.

Himmel, der die Erde liebt,
Liebe, die dem Feind vergibt, 
Feuer, das für alle brennt,
Gott, der keine Grenzen kennt.

Lobt die Macht, die sich verneigt.
Lobt den Himmel, der nicht schweigt.
Lobt das Licht, in uns entfacht,
Licht aus Licht in unsrer Nacht.

Liedtext: Georg Schmid 1989